Abfluss verstopft was nun?


Das Wasser fließt nicht oder nur noch langsam ab. Und natürlich passiert sowas auch immer am Wochenende oder an Feiertagen. Egal wann, eine richtige Rohrverstopfung ist immer der Albtraum jedes Mieters. Sitzt die Verstopfung nicht zu fest, lässt sich diese meist mit einem Pümpel schnell beseitigen.

Mit etwas Blumendraht lassen sich zum Beispiel Haare auch relativ gut entfernen. Abflussreiniger leistet in vielen Fällen auch gute Dienste. Erst wenn überhaupt nichts hilft und einem das Wasser wortwörtlich bis zum Hals steht, muss schließloch der Rohrdienst oder am Wochenende der Abfluss Notdienst ran. Bewertungsportale im Internet leisten bei der Auswahl des richtigen Rohrreinigungsdienstes in Ihrer Nähe gute Dienste. Egal wie Hauptsache am Ende läuft wieder alles.